Lebertran Salbe – Wirkung, Anwendung, Aufbewahrung


Lebertran Salbe ist ein traditionelles Arzneimittel. Seit vielen Jahrzehnten wird es von Ärzten zur Wundbehandlung eingesetzt. Da Lebertran Vitamin A und andere wertvolle Mineralstoffe und Vitamine enthält, unterstützt es den Aufbau und die Funktion des menschlichen und tierischen Gewebes. Dadurch kann sich die Haut schneller regenerieren und ein gesundes Hautbild ist das Ergebnis. Einige Lebertran Salben enthalten zusätzlich den Mineralstoff Zink. Dieser unterbindet das weitere Aufweichen und Ausbreiten der Wunde. Im Folgenden gehen wir genauer auf die Wirkung und Anwendung der Salbe ein. Da wir immer wieder Anfragen bezüglich einer Produktempfehlung bekommen, haben wir auch diese in unserem Artikel inkludiert.

Lebertransalbe

Wirkung

Die Lebertran Salbe zur äußeren Anwendung und Lebertran Kapseln für die innere Anwendung sind in Ihrer Wirkung grundverschieden. Lebertran und Zinkoxid Salben werden sehr häufig in der Human und Veterinärmedizin zur Wundheilung eingesetzt. Lebertran Salben sind ein Naturprodukt; 1992 belegte eine Studie, dass sich verschiedene zur Wundheilung eingesetzte Medikamente eher nachteilig auf die Regeneration von Wunden auswirkten. In der Vergangenheit verwendete man Wirkstoffe wie Inosin, Retinol, Allantoin, Silbernitrat, Dexpantherol, etc. Die positive Wirkung dieser Stoffe wurde nie experimentell nachgewiesen sondern nur anekdotenhaft überliefert. Die Lebertran Salben Wirkung hingegen hat sich über lange Jahre bewährt und ist vielfach getestet.Lebertransalbe Haut

Mehrere Studien belegen die wundheilungsfördernden Effekte von Lebertran Salben. In Kombination mit Zinkoxid kann dieser Effekt sogar noch weiter verstärkt werden. Im Experiment von den beiden Wissenschaftlern M. Kietzmann und M. Braun, 2006 wurden folgende Salbenkombinationen getestet:

  • Lebertran + Zinkoxid Salbe
  • Lebertran Salbe
  • Zinkoxidsalbe
  • Salbenformulierungen ohne Lebertran und Zinkoxid

Das Ergebnis: Alle untersuchten Salben unterstützen die Wundheilung. Allerdings wurde mit der Lebertran+Zinkoxid Salbe die schnellste Regeneration und Reparation des Gewebes festgestellt. Aus diesem Grund empfehlen wir genau diese Salben-Mischung.

 

Lebertran Salbe Kaufen – Unsere Empfehlung

Nach mehreren Tests an Mensch und Tier können wir die Lebertran Zinksalbe von Apotheke Franz Schmees empfehlen. Sie enthält zu 100% natürliche Inhaltsstoffe und unterstützt die Wundheilung und Neubildung geschädigter Haut. Die wertvollen Inhaltsstoffe von Lebertran (Omega 3, Vitamin A, Vitamin D, Phosphor und Jod) sorgen in Kombination mit natürlichem Zink für eine optimale Regeneration.
Lebertran Salbe Zink

Ein weiteres interessantes Naturheilmittel zur Behandlung von Wunden ist Propolis. Lesen Sie mehr dazu unter https://propolis-lexikon.de/.

 

Inhaltsstoffe herkömmlicher Lebertran Salben

5 g Lebertran Salbe enthalten normalerweise nur 1 g Lebertran. Die restlichen 4 g setzten sich aus Vaselin, Wollwachs, Butylhydroxytoluol und Cetylstearylalkohol zusammen. Deswegen müssen wir beim Kaufen auf die Inhaltsstoffe achten um Nebenwirkungen zu vermeiden.
Durch die drei zuletzt genannten Inhaltsstoffe können eventuell Hautirritationen auftreten. Auch Kontaktdermatitis ist eine mögliche Spätreaktion. All das kann verhindert werden, indem man die richtige Produktwahl trifft.

 

Anwendung

Lebertransalbe kann sowohl bei Tieren als auch bei Menschen zur Unterstützung der Wundheilung angewendet werden.

Allerdings müssen wir vor der Anwendung sicher stellen, dass keine Allergie gegen Seefische besteht. Wichtig ist es auch alle anderen Inhaltsstoffe der Lebertransalbe zu überprüfen. Mögliche Allergene sind Paraffin, Wollwachsalkohole und Emulgatoren. Es kommt durchaus vor, dass der Hausarzt eine Lebertransalbe mit sehr vielen unnötigen Zusatzstoffen verschreibt, da trotz Allergien oder anderen Risiken der gesundheitliche Nutzen überwiegt. Dieses Risiko müssen wir aber nicht eingehen, da auch reine Naturprodukte online erhältlich sind – wie zum Beispiel die von uns empfohlene Lebertran Zinksalbe von Apotheke Franz Schmees.

Vor der Anwendung der Lebertransalbe sollten wir die Wunde nicht mit Jod desinfizieren, da die meisten Jod-Produkte Oxidationsmittel, Schwermetalle und Laugen enthalten und hierdurch eine Wechselwirkung mit der Lebertransalbe zustande kommen kann, die in manchen Fällen zu verstärkten Rötungen und Brennen führt.
In der Schwangerschaft und während der Stillzeit empfehlen wir sich von einem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen, um herauszufinden ob eine Anwendung von Lebertransalbe sinnvoll ist.

Lebertransalbe wird, je nach Bedarf, ein- bis mehrmals täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Eine Überdosierung ist wissenschaftlichen Studien zufolge ausgeschlossen. Wenn nicht anders vom Arzt verschrieben, beträgt der normale Anwendungszeitraum 5 Tage.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Lebertransalbe auf einen Verband zu geben und sie damit an der Wunde fest zu binden. Der Verband sollte hierbei nicht zu oft gewechselt werden, um die natürliche Wundheilung zu unterstützen.

 

Nebenwirkungen

Der Wissenschaft sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Bei bereits länger bestehenden Wunden empfehlen wir die Lebertransalbe unter Aufsicht eines Arztes anzuwenden. Die Salbe hat eine sehr starke Wirkung, die in den meisten Fällen erfolgreich heilt; allerdings ist sie auch kein Wundermittel. Wie bei anderen Naturprodukten ist bei sehr ernsthaften und tiefen Verletzungen eine langfristige Anwendung notwendig, die gegebenenfalls durch zusätzliche Medikamente ergänzt werden sollte.

 

Zusammenfassung

Lebertransalbe hilft uns und unseren Tieren effektiv bei der Wundheilung. Dies konnte durch mehrere Studien belegt werden. Wichtig ist, dass wir beim Kaufen darauf achten, uns für ein reines Naturprodukt zu entscheiden, dass keine unnötigen Zusatzstoffe enthält. Eine verbesserte Wirkung erhalten wir, wenn die Lebertransalbe auch Zink enthält. Unsere Empfehlung ist Lebertran Zinksalbe von Apotheke Franz Schmees, da sie alle Qualitätsmerkmale erfüllt. Die optimale Anwendungsdauer beträgt mindestens 5 Tage (Bei mehrmals täglicher Anwendung). HIER haben wir alle Wirkungen der Lebertrankapseln zusammengefasst. Diese könnten auch für Sie interessant sein.